• Hallux valgus

  • Hallux rigidus

  • Hammerzehe/Krallenzehe

  • Metatarsalgie

  • Zehenanomalien
    (Zehenverlängerung/Verkürzung)

  • Syndaktylie

  • Rezidiv-Operationen
    nach vorangegangenen Eingriffen

  • Fersensporn/Haglungexostose

  • Tennisellenbogen/Golferellenbogen

  • Kalkschulter